Hilfe zur Selbsthilfe

Hallo-

Hilfe zur Selbsthilfe.

Aus einem Pool von engagierten Menschen hat sich 2009 das Kaffeestübchen Duisburg gebildet und ist im Laufe der Zeit zu einem Nachbar- und Bürgertreff geworden.

Wir sind ein erster Anlaufpunkt um die kleinen und großen Probleme, die jeden einzelnen von uns betreffen zu lösen. –  Unterstützung zu bieten die leider nicht immer alltäglich ist.

Durch gewachsene Verbindungen aus über vierzig jähriger Arbeit ist ein Netz entstanden, mit dem sich viele Anliegen und Bedürfnisse informell regeln lassen.

 

Tal der Tränen – Hilfe zur Selbsthilfe

Weißt Du, wer einmal durch das Tal der Tränen gewandert ist, macht sich Gedanken was Ihm am meisten weitergeholfen hat.

Wechselseitige Hilfe ist das Zauberwort.

Kannst Du in einer Zwangssituation aufwendige Recherchen betreiben und ist hier nicht schon ein kleiner Tipp Gold wert?

Wir sammeln seit 40 Jahren Informationen und aktualisieren Sie. Wir sind gern bereit Sie mit Dir zu teilen.

Nur reden ist natürlich etwas wenig. -Selbsthilfe heißt Handeln

Wir haben 2009 einen Ort gegründet an dem man sich findet und handfeste Unterstützung bekommt.

Um Deine und unsere Würde zu wahren steht hier die Wechselseitigkeit im Vordergrund. Geben und nehmen müssen im ständigen Austausch geschehen.

Alles steht miteinander in Verbindung. Was klein beginnt beweist seine Tragfähigkeit durch seinen Bestand.

 

Ein Teil unserer Arbeit besteht in der Sammlung von nicht mehr benötigten Gegenständen und Kleidungsstücken.

Wir verzichten auf großartige Planungsstäbe und Häuptlinge.

Unsere Struktur ist der natürliche Drang in einer friedvollen Umwelt zu leben.

Nutze Gegenstände die scheinbar nicht mehr benötigt werden. – Hilfe zur Selbsthilfe

Weißt Du das ein Damen Oberteil im Durchschnitt 1,4 Mal getragen wird.

Wieso sollte daran keine Zweite ihre Freude haben?

Hier vor Ort Ihrem Nachbarn eine kleine Freude bereiten.

Liebe Grüße

Dein

Netzwerk09 mildtätig

netzwerk09, St. Johann Str. 46, 47053 Duisburg,02034890665